Metalearth.de  
    Login oder Registrieren
::  Home  ::  Reviews  ::  Interviews  ::  Konzertberichte  ::
 
   
Navigation
· Home
· News
· News Archiv
· Board
· Reviews
· Interviews
· Konzertberichte
· Impressum
   
Supported by:

Cadolzburg Open Air / Grehhütl Festival
Vorbericht



Manchmal hat ein Stadtjubiläum auch anderes zu bieten als nur irgendwelche Vorträge, Gedenkfeiern und Museumsaustellungen: Die Marktgemeinde Cadolzburg feiert ihr 850-jähriges Bestehen unter anderem mit einem sehr interessantem Festival.





Am 30. Juni spielen am Festplatz die lokalen Speed Folk-Heroen von Fiddler's Green, die Münchener Paganfolker Faun und die Berliner „Karpatenrocker“ Transsylvanians für euch auf.
Vor allem der Stil der letztgenannten klingt interessant: Ungarischer Speed-Folk; aber die anderen beiden werden ob ihrer Bekanntheit wohl die größeren Besuchermagneten sein.
Parallel dazu gibt es einen Mittelaltermarkt, der aber nur für Festivalbesucher zugänglich sein wird.

Einlass ist um 16.00 Uhr, zeitgleich mit der Eröffnung des Marktes,
ab 18.00 Uhr spielen die Transsylvanians,
Faun und Fiddler's Green folgen um 20.00 bzw 22.00 Uhr.
Gegen 24.00 Uhr wird das Ganze voraussichtlich vorbei sein.

Tickets gibt es für 25€ + VVK
- online beim Concertbüro Franken - online bei Nürnberg-Ticket - bei diversen Vorverkaufsstellen in der Umgebung,
- im Cadolzburger Rathaus bei Frau Wörlein
- und an der Abendkasse des Festivals.

Für Jugendliche aus Cadolzburg gibt es einen Sonderpreis, nähere Infos und Karten gibt’s im Rathaus.

Die Website des Fesitvals findet ihr unter www.cadolzburg-openair.de
Dank der freundlichen Unterstützung des Cadolzburg-Openairs verlosen wir auch drei mal zwei Karten, die Verlosung findet ihr hier


Bericht: Johannes Wagner
Grafik: Cadolzburger Open Air








Copyright © by Metalearth.de Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2007-06-06 (3278 mal gelesen)

[ Zurück ]

Access Denied