Metalearth.de  
    Login oder Registrieren
::  Home  ::  Reviews  ::  Interviews  ::  Konzertberichte  ::
 
   
Navigation
· Home
· News
· News Archiv
· Board
· Reviews
· Interviews
· Konzertberichte
· Impressum
   
Supported by:

Amphi-Festival 2007
Ein Vorbericht



Festival–Freunde aufgepasst! Am 21.07.2007 öffnet der Kölner Tanzbrunnen wieder seine Tore: das dritte Amphi–Festival findet statt!


Die Location hat sich letztes Jahr bereits bewährt. Und zwar nicht nur aufgrund des Sonnensegels, das so einige Fans vor einem Sonnenstich bewahrt hat, sondern auch durch die Möglichkeit sich ausgiebig die Beine zu vertreten und sich nebenbei die Nase an den Zeltplanen der reichlichen Klamotten- und Merchandise-Stände platt zu drücken oder sich einzudecken.

Als Specials werden Deadful Shadows mit einer Show in Originalbesetzung, Feindflug (einziges Open Festival in Deutschland 2007), Imatem (Soloprojekt von Peter Spilles – Exclusive Festivalshow 2007!) dabei sein.
Außerdem noch Spetsnaz (einziges Open Air Festival in Deutschland 2007). Dazu gibt sich das Katzenjammer Kabarett die Ehre, auch für sie wird es das einzige Open Air Festival dieses Jahr sein.
Wer letztes Jahr von Oswald Henkes Lesung begeistert war, wird sich Fetisch: Mensch, seine neue Band, nicht entgehen lassen! Auch auf Subway to Sally, Unheilig und Samsas Traum darf sich freuen, wer sie letztes Jahr schon begeistert bejubelt hat.


Das komplette Billing liest sich wie folgt:

  • Apotygma Bezerk
  • ASP
  • Bloodpit
  • Diorama
  • Down Below
  • Dreadful Shadows
  • Eisbrecher
  • Emilie Autumn
  • Feindflug
  • Fetisch:Mensch
  • Front 242
  • Frontline Assembly
  • Funker Vogt
  • Heimataerde
  • Imatem
  • Katzenjammer Kabarett
  • Krypteria
  • MESH
  • Obscenity Trial
  • P.A.L
  • Portion Control
  • Saltatio Mortis
  • Samsas Traum
  • Sonar
  • Spetsnaz
  • Subway to Sally
  • Trial
  • Unheilig
  • Untoten
  • Winterkälte
  • Xotox
  • Zeromancer

Der komplette Ablauf steht nun auch fest, zu ihm kommt ihr über http://www.amphi-festival.de/bands.html

Es werden auch wieder Autogrammstunden stattfinden, die genauen Termine werden noch bekanntgegeben.

Am Samstag findet die Aftershowparty im Theater des Tanzbrunnens statt. DJ DALECOOPER (Shadows/Leverkusen), DJ MIKE (Matrix/Bochum,Eisenlager/Oberhausen), DJ ELVIS (The Memphis), DJ RONNY (depechemode.de), DJ ALEXX (pulp Duisburg) uvm. wollen euch nach den Bands nochmal ordentlich einheizen.

Wer von weiter außerhalb kommt, sollte sich rechtzeitig Gedanken machen, wie er hinkommt und wo er unterkommt. Es gibt eine Mitfahrzentrale und eine Mitwohnzentrale, außerdem sind Campingplätze in der Umgebung vorhanden, zu denen es auch eine Shuttleservice zum Tanzbrunnen geben wird.

Zu alldem kommt ihr mit über folgenden Link:
http://www.amphi-festival.de/anreise.html

Es gibt diesmal auch Warm – Up Parties. Die genauen Dates findet ihr unter:
http://www.amphi-festival.de/warmupparties.html

Außerdem stehen jetzt der endgültige Ablaufplan wie auch die Autogrammstunden fest. Wer mag, kann auch am 20.07. zum Warm - Up Grillen auf den Poller Wiesen gehen, oder am Samstag bei einer der Specials (Typisch Kölsch, Alles über Klüngel, Kölsch und Kölnisch Wasser (21. 07. 2007 ab 10:30); Geister, Teufel, arme Seelen, Unheimliche Geschichten aus dem alten Köln(21. 07. 2007 + 22. 07. 2007 jeweils ab 10:30)) teilnehmen. Das Rahmenprogramm ist für Besucher des Amphi - Festivals kostenlos, aber man sollte sich rechtzeitig anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Aber nehmt euch besser mal `ne Viertelstunde Zeit und lest euch durch die Homepage des Amphi. Unter Neuigkeiten findet ihr dann auch eine Info zum Parken.

Das Wochenend–Ticket kostet 52€ (inkl. VVK), das Ticket für einen Tag schlägt mit 40€ (inkl. VVK) zu Buche.

Einlass ist Samstag 11.00h für die Mainstage und um 14.00h für die 2nd Stage.
Am Sonntag kommt ihr ab 12.00h rein und zur 2nd Stage wieder um 14.00h.

Über Änderungen und Bekanntgaben halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.


Bericht: Simone Grigar
Amphi Festival-Homepage








Copyright © by Metalearth.de Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2007-04-26 (2554 mal gelesen)

[ Zurück ]

Access Denied